Vegetarische Tajine mit viel Gemüse

Vegetarische Tajine mit viel Gemüse

Möhren, Paprika und Fenchel sorgen bei dieser Tajine für eine besondere Note.
Vorbereitungszeit1 Std.
Zubereitungszeit1 Std.
Gericht: Hauptgericht
Land & Region: Marrokanisch
Portionen: 2

Equipment

  • Tajine

Zutaten

  • 50 g Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 300 g Fenchel
  • 200 g rote Paprika
  • 150 g Möhren
  • 200 g Kichererbsen aus der Dose
  • 1.5 EL Olivenöl
  • 50 g Cashewkerne
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 0.5 EL El Raz el Hanout (im türkischen Laden erhältlich)
  • 1/2 Stk Saft von Zitrone
  • 1/4 Bund glatte Petersilie

 Joghurt-Dip

  • 150 g Salatgurke (am besten in Bio-Qualität)
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1.5 EL Olivenöl
  • 250 g Naturjoghurt (griechischer Joghurt eignet sich am besten)

Anleitungen

  • Die Garzeit beträgt eine Stunde bei rund 180 Grad. Zur Vorbereitung müssen das Gemüse, die Cashewkerne, die Petersilie und die Knoblauchzehe zerkleinert werden. Alle Zutaten gemeinsam in einem Topf mit Öl inklusive der Gewürze kurz andünsten. Dann erst können die Zutaten in die Tajine gegeben werden.
    Gut zugedeckt können sich die leckeren Aromen im vorgeheizten Backofen verbinden. 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Scroll to Top